Tina und Stephan Kaiser: "Wer die 8 Grundgesetze des Wohlstands kennt und sich der FinanzPlan-Idee bedient, kommt einfach gut mit seinem Geld aus."

Leistungsbeschreibung des Finanzplans für  Einzelanwender


Audio anhören: Versionsempfehlung  (1,5 MB)

 


 

 Zur Bestellung :
weiter zum
Finanzplan

Shareware
(zum testen)
 

weiter zur
Bestellung


EasyEdition
 

weiter zur
Bestellung


PlusEdition
 

weiter zur
Bestellung


ProEdition
 

Je nach Ihren persönlichen Lebensumständen, empfehlen
wir folgende Version des Finanzplans in Excel:

Für alle,
die den Finanzplan zunächst
nur testen möchten

Für alle Berufseinsteiger, Geringverdiener,
Teilzeitkräfte etc.

(angestellt oder selbstständig)

Für alle, die
nicht selbst-ständig sind.

Angestellte, Beamte, Rentner und Pensionäre

Für Selbständige
in der BRD, die
als Personen-gesellschaft
firmieren. (Bsp. GbR, OHG, KG,
Einzelfirma,
Handelsvertreter, Finanzberater)
 
Ausgabepositionen privat

bis zu 96

bis zu 96 bis zu 96 bis zu 96
Ausgabepositionen geschäftlich bis zu 62 bis zu 62 bis zu 62 bis zu 62
Einnahmepositionen bis zu 20 bis zu 20 bis zu 20 bis zu 20
Darstellung durch Diagramme X X X X
Jahresüberschuss
wird laufend ermittelt
X X X X
Statistik zum Finanzplan X X X X
Kommentare zu den Positionen X X X X
Eingabemöglichkeit Finanzverträge X X X X
Notizfunktion X X X X
Tipps zum Umgang mit Geld X X X X
geplante Anschaffungen X X X X
automatische Datenübernahme   X X X
automatische
Datensicherung
  X X X
Aufhebung sämtlicher Shareware Einschränkungen   X X X
Werbebanner auf Startseite können ausgeblendet werden   X X X
Der geschäftliche Teil kann
ganz ausgeblendet werden
  X X X
Einkommensteuerbescheid erfassen     X X
EKSt. Vorauszahlungen erfassen     X X
Vermögensaufstellung     X X
Barmittelaufstellung     X X
Tagesgeldliste     X X
Risikopotentialanalyse
enthalten    (Wert 30,00 Euro)
    X X
Depotverlauf wird
automatisch mitgeschrieben
    X X
Steuerbelastung des Depots     X X
Ihre Einkommensentwicklung     X X
Ihre Sparziele notieren     X X
Krankenversicherungsaufstellung     X X
Krankenversicherung incl. Selbstbehalte mitschreiben     X X
Wohn Nebenkosten Aufstellung     X X
Aufstellung Freistellungsaufträge     X X
Lastschriften/Daueraufträge     X X
Wichtige Kündigungsfristen     X X
Offene Rechnungen     X X
Wichtige Termine     X X
komfortables Druckmenü     X X
Erfassung der
absetzbaren Kosten
      X
Steuerschätzung des
laufendes Jahres
      X
Ermittlung des
monatlichen Freiraumes
      X
Einkommensteuer schätzen enthalten    (Wert 12,00 Euro)       X
Gewerbesteuer Schätzung
enthalten    (Wert 12,00 Euro)
      X
Gewerbesteuerbescheide       X

Support und Hilfestellung
durch das Finanzplan Team
per „HotMail“ ist kostenfrei enthalten!  Sie erhalten an
allen Werktagen eine Antwort
innerhalb von 24 Stunden!
 
NEIN JA JA JA

Updates die während der Vertragslaufzeit erscheinen
sind kostenfrei enthalten !
 
NEIN JA JA JA

Nutzungsgebühr:
 
Testversion (Shareware) 33,50 Euro
(zzgl. MWSt.)
41,60 Euro
(zzgl. MWSt.)
99,80 Euro
(zzgl. MWSt.)

Updates (inklusive Support) kosten durch den Treuerabatt** ab dem 2. Jahr pro Jahr derzeit lediglich:
 
  30,15 Euro
(zzgl. MWSt.)
37,44 Euro
(zzgl. MWSt.)
89,82 Euro
(zzgl. MWSt.)
Vertragslaufzeit und
Kündigungsfristen für
den Finanzplan in Excel
 
Zunächst 1 Jahr.  Die Laufzeit verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn nicht 3 Monate vor Ablauf von Ihnen oder uns gekündigt wird.

In dem Preis sind sämtliche Updates, sowie die Supportleistungen per HotMail enthalten
 
 Zur Bestellung :
weiter zum
Finanzplan

Shareware
 

weiter zur
Bestellung

EasyEdition
 

weiter zur
Bestellung

PlusEdition
 

weiter zur
Bestellung

ProEdition
 
 

Warum sind Updates
sinnvoll und wichtig ?







 
Da Microsoft© seine Software ständig weiterentwickelt, muss auch der Finanzplan immer wieder an diese Änderungen angepasst werden.

Verbesserungsideen und Erweiterungswünsche unserer Anwender fließen in die Updates mit ein. So profitieren alle Anwender davon.
 
Und nicht zuletzt ändern sich Gesetze und Steuervorschriften laufend. Auch daran wird die Finanzplan Software von Jahr zu Jahr angepasst.

Muss ich die Updates
jedes Jahr annehmen ?




 
Nein, das müssen Sie nicht. Wenn Sie den Nutzungsvertrag fristgerecht kündigen, erhalten Sie keine automatischen Updates von uns.
 
Allerdings entfällt dann Ihr Treuerabatt und der Support ist nicht mehr kostenfrei, sondern muss pro Anfrage extra bezahlt werden.

Kenntnisse *






 

Für die Bedienung der ProEdition sind Grundkenntnisse der Einkommen- und der Gewerbesteuer erforderlich, da sich diese Version ausschließlich an Selbständige richtet!

Außerdem erfordert die komplizierte Gesetzgebung in Deutschland eine Einarbeitungszeit in die ProEdition. Wer sich einmal in die Idee der ProEdition 'eingefunden' hat, wird sie nicht mehr missen wollen!
 

Treuerabatt **

 

Der Treuerabatt ist eine freiwillige Leistung und kann von Jahr zu Jahr in der Höhe variieren. Bislang konnten wir aber stets einen Treuerabatt zwischen 10 und 30% pro Jahr gewähren.
 

Microsoft und das Office-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.  Alle Preise freibleibend (Stand 16.12.2011)